Volkswirtschaftslehre für Bankkaufleute by OStR Dipl.-Kfm. Hans Herber, OStR Dipl.-Vw. Bernd Engel

By OStR Dipl.-Kfm. Hans Herber, OStR Dipl.-Vw. Bernd Engel (auth.)

Diplomkaufmann Hans Herber hat langjährige Erfahrung als Bankfachlehrer an einer Berufsbildenden Schule sowie in der überbetrieblichen Fortbildung im Kreditgewerbe. Diplom-Volkswirt Bernd Engel conflict nach seinem Studium diplomierter educate an der Fakultät für Volkswirtschaft und seit 1973 unterrichtet er an einer Berufsbildenden Schule, unter anderem in Bankfachklassen. Er hat langjährig in Lehrplankommissionen des Landes Rheinland-Pfalz mitgearbeitet.

Show description

Read more

Die spinale Kinderlähmung: Eine klinische und by Eduard Müller

By Eduard Müller

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more

Die Vielfalt des Fachjournalismus: Eine systematische by Beatrice Dernbach

By Beatrice Dernbach

Gibt es den Fachjournalismus? Oder sind es viele Fachjournalismen, vom Reise- über den Motor- bis hin zum Medizin- und Wissenschaftsjournalismus? Seit Jahren ist beobachtbar, dass sich Journalismus inhaltlich und thematisch diversifiziert. Er reagiert damit auf den steigenden Bedarf an Spezialwissen in der Life-long-learning-Gesellschaft. Das Buch analysiert diese Entwicklung, indem es einerseits in den gesellschaftlichen Themenfeldern selbst und andererseits in deren Widerspiegelung in der Publizistik nachforscht und damit einen aktuellen und systematischen Überblick zu den verschiedenen Facetten des Fachjournalismus bietet.

Show description

Read more

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics: by Gerold Mohr, Irene Spirgi-Gantert, Ralf Stüvermann (auth.),

By Gerold Mohr, Irene Spirgi-Gantert, Ralf Stüvermann (auth.), Irene Spirgi-Gantert, Barbara Suppé (eds.)

Mobilisierende therapeutic massage, Widerlagernde Mobilisation...? Mit welcher Technik komme ich weiter? Wie ging der Griff nochmal? Schluss mit dem "Ausprobieren"! Leicht verständlich vermitteln die Autoren Wirkungen und Ziele der einzelnen Behandlungstechniken in der FBL. Alle Handgriffe des Therapeuten sind mit Hilfe von anschaulichen Fotos leicht zu "begreifen", und didaktisch klare Texte präzisieren die Bildanleitungen.

Neu in der 2. Auflage:

  • weitere Techniken zur "Hubfreien Mobilisation" mit ca. 30 neuen Fotos,
  • durchgehend schematische Zeichnungen, die die behandelten Strukturen verdeutlichen,
  • Praxishinweise zur Verknüpfung der gezeigten Techniken mit aktiven Übungen.

Show description

Read more

Taschenbuch der medizinisch-klinischen Diagnostik by C. Folwaczny (auth.), Prof. Dr.Dr. h.c. Peter C. Scriba,

By C. Folwaczny (auth.), Prof. Dr.Dr. h.c. Peter C. Scriba, Prof. Dr. Almuth Pforte (eds.)

Das traditionsreiche Taschenbuch der medizinisch-klinischen Diagnostik (Müller-Seifert) wurde von den beiden Herausgebern, Herrn Prof. Scriba und Frau Prof. Pforte, in seiner seventy three. Auflage völlig neu konzipiert. In Teil I, Methodische Grundlagen, werden alle diagnostischen Verfahren unter besonderer Betonung von Methodik, Störfaktoren, Qualitätssicherung, Interpretation und Kosten dargestellt. Die Themen reichen von Anamnese/Befunderhebung über exertions einschließlich Funktionsdiagnostik, Mikrobiologie/Virologie, Immunologie, Humangenetik, Elektrophysiologie, Neurophysiologie, Atemfunktionsdiagnostik sowie Bildgebung (Sonographie, Doppler-Sonographie, Echokardiographie, Endoskopie, Strahlendiagnostik einschließlich Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Nuklearmedizin) bis zur Punktionsdiagnostik (Zytologie/Histologie). In Teil II, Klinische Diagnostik, geht es um die Anwendung der diagnostischen Verfahren, um Stufendiagnostik und um Orientierung an Leitlinien und Qualitätssicherung in der inneren Medizin, aber auch der Neurologie, Intensivmedizin, HNO, Augenheilkunde und Dermatologie. Das Buch ist damit eine aktuelle Zusammenfassung aller Methoden und ein wertvoller Ratgeber.

Show description

Read more

Kultursponsoring, Museumsmarketing, Kulturtourismus: Ein by Thomas Heinze

By Thomas Heinze

Was once sind die theoretischen Grundlagen modernen Kulturmanagements? In welche Richtung sollten sich Forschung und Lehre orientieren? Welche Perspektiven ergeben sich für die Professionalisierung der Akteure im Bildungsbereich, in der Kulturszene und in der Wirtschaft? Der Band von Thomas Heinze entwickelt theoretische und praxisbezogene Antworten auf diese Fragen. Dabei zielt er auf die Vermittlung sowohl kulturwissenschaftlicher als auch betriebswirtschaftlicher Kenntnisse. Insgesamt sieben textbegleitende Übungsaufgaben sichern das Textverständnis ab und regen darüber hinaus zur eigenständigen Auseinandersetzung mit Theorie und Praxis des Kulturmanagement an.

Show description

Read more

Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik by Univ.-Prof. Dr. med. Prof. h.c. Axel M. Gressner RCH, Prof.

By Univ.-Prof. Dr. med. Prof. h.c. Axel M. Gressner RCH, Prof. Dr. rer. nat. Torsten Arndt (auth.), Univ.-Prof. Dr. med. Prof. h.c. Axel M. Gressner RCH, Prof. Dr. rer. nat. Torsten Arndt (eds.)

Die Neuauflage des umfassenden Nachschlagewerks wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Alle Einträge wurden von führenden Experten erstellt. Mit mehr als 8000 Einträgen, 500 Tabellen und 745 überwiegend farbigen Abbildungen und Schemata werden nahezu alle Kern- und Randbegriffe der Klinischen Chemie abgedeckt. Es werden nicht nur die labormedizinischen Kenngrößen in einheitlicher Gliederung, sondern auch alle in der medizinischen Labordiagnostik eingesetzten Analysenmethoden, Begriffe zur Labor-EDV, der Statistik, Vorschriften und Richtlinien und historische checks und wichtige Persönlichkeiten vorgestellt. Ergänzt werden diese Beiträge durch Literatur zum weiterführenden Studium. Neu aufgenommen wurden Stichwörter zur Infektionsserologie und Transfusionsmedizin, so dass die 2. Auflage nicht nur eine Aktualisierung, sondern auch eine signifikante Erweiterung der 1. Auflage darstellt.

Das Werk ermöglicht mit seiner streng lexikalischen Struktur und den sehr übersichtlich gegliederten Stichwortbeschreibungen eine schnelle und dennoch umfassende details zu allen Themen der Klinischen Chemie (inkl. Gerinnung, Hämatologie, Infektionsserologie, Transfusionsmedizin und wesentlichen Aspekten der Toxikologie). Das Lexikon galt bereits kurz nach Erscheinen der 1. Auflage als Standardwerk der Klinischen Chemie/Laboratoriumsmedizin. Es ist ein unverzichtbares Arbeitsmittel nicht nur für Mediziner aller Fachgebiete und für Naturwissenschaftler in der Labormedizin, sondern auch für Studenten, MTA, Laboranten und Verwaltungsmitarbeiter des Gesundheitswesens und benachbarter Gebiete.

Show description

Read more
1 2 3 17