Rezeptbuch radiologischer Verfahren by Dr. Med. Torsten B. Möller, Dr. Med. Emil Reif (auth.)

By Dr. Med. Torsten B. Möller, Dr. Med. Emil Reif (auth.)

Viele radiologische Verfahren leben von immer wiederkehrenden Arbeitsabläufen, die gerade durch ihre Standardisierung eine hohe Qualität in Diagnostik und Therapie garantieren. Es wurden die Arbeitsabläufe der wichtigsten radiologischen Verfahren zusammengestellt und dabei die Schnittbildverfahren wie machine- und Magnetresonanztomographie besonders gewichtet. Entsprechend den Arbeitsabläufen sind auch die Rezepte chronologisch geordnet und beginnen mit den Vorbereitungen zur Untersuchung oder Behandlung, den notwendigen Materialien, zeigen die Besonderheiten der Untersuchung/Behandlung einschließlich der Varianten auf und enden mit der Nachsorge des Patienten. Wo immer möglich haben die Autoren Tipps und tips angefügt, die den Arbeitsablauf erleichtern oder die Hinweise auf mögliche Komplikationen und deren Vermeidung geben.

Show description

Read or Download Rezeptbuch radiologischer Verfahren PDF

Similar german_11 books

Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik

Die Neuauflage des umfassenden Nachschlagewerks wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Alle Einträge wurden von führenden Experten erstellt. Mit mehr als 8000 Einträgen, 500 Tabellen und 745 überwiegend farbigen Abbildungen und Schemata werden nahezu alle Kern- und Randbegriffe der Klinischen Chemie abgedeckt.

Die Bestimmung des Molekulargewichts in theoretischer und praktischer Beziehung

Die theoretische Chemie hat uns, vornehmlich in der Neuzeit, durch gewaltige Fortschritte erfreut. Wir verdanken ihr Auf schlusse von so grosser Bedeutung uber das innere Vii esen der Materie, dass unsere Erwartungen im Hinblick auf das, used to be die Vergangenheit geleistet hat, bezuglich der zukunftigen En'ungen schaften in hohem Maasse gespannt sind.

Rezeptbuch radiologischer Verfahren

Viele radiologische Verfahren leben von immer wiederkehrenden Arbeitsabläufen, die gerade durch ihre Standardisierung eine hohe Qualität in Diagnostik und Therapie garantieren. Es wurden die Arbeitsabläufe der wichtigsten radiologischen Verfahren zusammengestellt und dabei die Schnittbildverfahren wie desktop- und Magnetresonanztomographie besonders gewichtet.

Additional resources for Rezeptbuch radiologischer Verfahren

Sample text

Linksseitenlage, seitlicher Strahlengang. Eventuell bei unsicherem Befund zwei weitere gestaffelte Schragaufnahmen (zwischen 15° und 45° Schraglagerung) der pathologischen Seite. ) fur ca. 8 h, vermehrte Flussigkeitszufuhr (ca. 2-31). Beschwerden Kopfschmerzen (durch Liquorunterdruck meist erst am Folgetag): Behandlung nicht mit Schmerztabletten, sondern durch Flachlagerung. Varianten Filmtechnische Variante Alle Aufnahmen mit 100-mm-Kamerafilm/Einzelbild. 34 Kontrastmitteluntersuchungen Arthrographien Handgelenk-Arthrographie Vorbereitung Rontgenuntersuchung des Handgelenkes in 2 Ebenen.

Xenetix®), Hautdesinfektionsmittel, Lokalanasthetikum, Pflaster. Filmmaterial: 5 mal 18x24 cm. R6hrenspannung: ca. 50 - 55 k V. Technik Vorbereitung Flache Ruckenlage, Arm in leichter Abduktionshaltung und Au6enrotation, Hautdesinfektion, steril abdecken. Punktion Oberflachliche Hautanasthesie. Unter DL Markierung der Einstichstelle etwa in Mitte des Gelenkspalts (ca. 1 cm caudal und lateral des Processus coracoideus). Unter standiger langsamer Lokalanasthesie-Injektion senkrechte Punktion des Gelenkspaltes von ventral.

100 ml KM (Injektionsspritze fUllen) oder 2 mal SO-ml-Spritzen mit KM (ca. 300 mg Jod/ml z. B. Xenetix®). Staubinde, Tupfer, Hautdesinfektionsmittel, Pflaster. Technik Lagerung - Riickenlage, Unterschenkel unterpolstern. - Arme hinter dem Kopf verschrankt. -p. -p. (512 mm) o S- IOmm 8- IOmm (5)-Smm Pitchfaktor: 1,5 - 2,0 Aufnahmerichtung: kaudokranial kraniokaudal Dokumentation: Weichteilfenster: Lage (WL) 40 - 60 HE, Breite (WW) 200-500 HE Lungenfenster: Lage (WL) -600 bis -800 HE, Breite (WW) 1000-2000 HE Weichteilfenster: Lage (WL) 40-60 HE, Breite (WW) 200 - 500 HE Lungenfenster: Lage (WL) - 600 bis - SOO HE, Breite (WW) 1000-2000 HE Serien a) Nativ (wegen Dosisreduktion in Abhangigkeit von Fragestellung nicht immer erforderlich).

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 17 votes